Förderverein der Sukkulenten-Sammlung


Aktuell

Die Sukkulenten-Sammlung Zürich ist seit Donnerstag, den 1. Juli 2021, wieder ganztags geöffnet.

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Sukkulenten-Sammlung Zürich ihre Tore wieder ganztags von 9.00 bis 16.30 Uhr öffnet. Die erlaubte Anzahl Personen in den Schauhäusern ist noch auf 2/3 der normalen Kapazität beschränkt. Es ist nicht von Wartezeiten auszugehen. In den öffentlich zugänglichen Bereichen gilt nach wie vor die Maskenpflicht. Beachten Sie das aktuelle Schutzkonzept.

Die GV 2021 vom 13. April wurde abgesagt und die Beschlussfassung der Anträge auf dem Korrespondenzweg vorgenommen. 

Der Vorstand dankt allen Mitgliedern, die an der Abstimmung teilgenommen haben. Für die Beschlussfassung zählt das einfache Mehr der an der Umfrage beteiligten Aktivmitglieder. Das Ergebnis der Abstimmung finden Sie hier. Der Vorstand ist zuversichtlich, Anlässe bald wieder physisch stattfinden zu lassen und auch die Generalversammlung im nächsten Jahr, die auf den 12. April 2022 terminiert ist, im gewohnten Rahmen und Umfeld durchführen zu können.

 

Willkommen in der Sukkulenten Sammlung 

Seit 1931 beherbergt Zürich als besonderes Kulturgut die weltweit bedeutendste Sammlung wasserspeichernder Gewächse, die Sukkulenten-Sammlung Zürich. Im Quartier Enge, in unmittelbarer Nähe zum Belvoir- und Rieterpark sowie zum Arboretum am Zürichsee, werden in sieben Gewächshäusern, in Frühbeetkästen und in einem Steingarten etwa 21'000 wasserspeichernde Pflanzen aus rund 4400 Arten kultiviert. Die faszinierenden Pflanzen lockten im Jahr 2019 62'000 Besucher an. Seit 1996 unterstützt der Förderverein die liebevoll «Sukki» genannte Sammlung und beteiligt sich an den Kosten für Bildungsprojekte und Öffentlichkeitsarbeit. Er ermöglichte den Rundgang für Kinder «Auf Kaktus-Safari mit Sara Dorn», Schulangebote und Anschaffungen, wie zum Beispiel die Museumshocker, die Führungen durch die Sammlung auch für ältere Personen zu einem lustvollen Erlebnis machen. Der aktuelle Fokus in der Schausammlung «Die Ananas am Zürichsee: Sukkulente Nutzpflanzen.» wurde ebenfalls vom Förderverein finanziell unterstützt.

Die Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus) zeigte ihre Blütenpracht auch 2020. Corona-bedingt fand dazu ein Live-Stream statt. Konnten Sie dem Blühspektakel nicht beiwohnen? Erfreuen Sie sich doch an der Blütenentwicklung in einem Video aus dem Jahr 2014 und tragen Sie sich für die Vorabinformation im 2021 in den Newsletter des Fördervereins ein.

 

Kontakt

  • E-Mail: admin@foerderverein.ch
  •  
  • Adresse: Förderverein der Sukkulenten-Sammlung Zürich
  • 8000 Zürich
  • UID Nr. CHE-202.262.859

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich für den Newsletter «Königin der Nacht» anmelden